Glücksspiele haben viele Gesichter

 

Als Glücksspiele werden Spiele um Geld bezeichnet, bei denen Gewinn und Verlust ausschließlich oder überwiegend vom Zufall abhängen – und nicht vom Geschick oder den Entscheidungen der Spieler.

 

Dazu zählen Lotto, Bingo und Rubbellose, Casinospiele wie Poker, Black Jack oder Roulette, das Glücksspiel an Spielautomaten und im Internet. Poker wird nicht nur im Casino gespielt, sondern häufig auch im Internet. Spielautomaten stehen nicht nur in Spielhallen, sondern auch oft in Gaststätten und Imbissbuden, wo sie für Jugendliche leichter zugänglich sind. Auch Sportwetten, bei denen auf den Ausgang von Sportereignissen gesetzt wird, sind bei Jugendlichen beliebt.