Im Rausch des Spiels fällt der Ausstieg schwer

 

Gerade Jüngere schätzen ein Glücksspiel leicht falsch ein: Sie glauben häufiger, das Spiel kontrollieren oder Glückssträhnen erkennen zu können.

Je nach Art des Glücksspiels besteht eine unterschiedlich hohe Gefahr, dass man immer weiter spielen will, nicht mehr aufhören kann. Besonders riskant sind Glücksspiele, die sehr schnell ablaufen, wie es an Spielautomaten der Fall ist: 85 Prozent aller Glücksspiel abhängigen Menschen spielen an Spielautomaten. Als risikoreich werden auch Sportwetten und Internet-Casinospiele, besonders das für Jugendliche attraktive Online-Poker eingestuft.