Legal Highs - die unberechenbare Ersatzdroge

Für fast jede illegale Droge gibt es ähnlich wirkende Ersatzprodukte, die ganz legal als „Räuchermischungen“, „Badesalze“, „Raumerfrischer“ oder „Düngerpillen“ getarnt auf den Markt kommen. Sie werden aus legalen Substanzen aus der Pharmaforschung in illegalen Labors zusammengebraut. Genau das macht sie so gefährlich: Niemand weiß, was drin ist und welcher Gift-Cocktail sich dahinter verbirgt.