Nutzen Sie bei Fragen zu Legal Highs die vielfältige Unterstützung in Frankfurt

Online-Beratung

Der Verein Basis e.V. bietet bundesweit E-mail Beratung zu NPS für Eltern an unter www.legal-high-inhaltsstoffe.de  

Beratungsstellen

Wenn Sie sich Sorgen machen, dass Ihr Kind "NPS" nimmt, scheuen Sie sich nicht, sich Rat und Hilfe bei einer der vier Frankfurter Jugend- und Drogenberatungsstellen zu holen.
Hier werden Sie als Eltern kostenlos und auf Wunsch auch anonym beraten.
Die Berater unterliegen wie Ärzte der Schweigepflicht und haben ein Zeugnisverweigerungsrecht.

Frankfurt-Ost:
Jugendberatung und Suchthilfe Am Merianplatz
Musikantenweg 39
60316 Frankfurt
Tel.: 069/943303-0
Email: jdbmerian@jj-ev.de

Frankfurt-Süd:
Jugendberatung und Suchthilfe Sachsenhausen
Eschenbachstraße 29
60594 Frankfurt
Tel.: 069/610902-0
Email: jdbsachsenhausen@jj-ev.de

Frankfurt-Nord:
Drop In
Eschersheimer Landstraße 599
60433 Frankfurt
Tel.: 069/9510325-0
Email: Dropin@vae-ev.de

Frankfurt-West:
Jugend-und Drogenberatung Höchst
Melchiorstraße 10
65929 Frankfurt
069 - 339987-0
Email: BeratungHoechst@vae-ev.de

Telefonische Beratung

Drogennotruf
Der Frankfurter Drogennotruf ist ein Angebot des Vereins Basis e.V und bietet telefonisch unter 069/623451 (zum ortsüblichen Tarif) Informationen und Krisenintervention.

Der Drogennotruf ist erreichbar
Montag bis Freitag        8:00 Uhr bis 23:00 Uhr
am Wochenende         12:00 Uhr bis 24:00 Uhr