Volles Risiko

Das Streben nach Glück und Geld kennt wohl jeder. Und so machen auch Glücksspiele schnell süchtig, weil sie so tun,  als könnte man in kurzer Zeit viel Geld machen. Spielend leicht. Dass der Ausgang immer vom Zufall abhängt, vergessen Spieler dabei schnell. Sie sind sich sicher, dass sie den Spielausgang kontrollieren, beeinflussen und vorhersagen können - das ist der größte Irrtum dabei. 

Je höher der Geldeinsatz um so riskanter ist das Spiel. Besonders riskant sind auch Glücksspiele, die sehr schnell ablaufen, wie  Spielautomaten oder Roulette. Besondere Risiken hat das Automatenspiel: 85 Prozent aller glücksspielabhängigen Menschen spielen an Spielautomaten.