Elternabende

Zielgruppe:
Eltern und pädagogische Fachkräfte von Kindertagesstätten

Inhalt:
Die Fachkräfte der Fachstelle Prävention stehen Ihnen beratend und unterstützend bei der Planung, Vorbereitung und Umsetzung von themenspezifischen Elternabenden zur Seite.Themen wie Resilienzförderung, die Mediennutzung in der Kindheit und die Förderung von sozial-emotionalen Kompetenzen in der kindlichen Entwicklung können bearbeitet werden. Im Rahmen der Elternabende können spezifische Informationen, Ergebnisse aus Studien und praktische Empfehlungen an Eltern und pädagogische Fachkräfte vermittelt werden. Den Teilnehmenden werden außerdem aktuelle und mehrsprachige Broschüren und Infomaterialien zur Verfügung gestellt.

Die Fachkräfte der Fachstelle Prävention stehen Ihnen auch gerne als Referentinnen zur Verfügung!

Zeitrahmen:
Beratung und Vorbereitung erfolgt entsprechend dem Bedarf und gerne auch vor Ort. Ein Elternabend benötigt in der Regel etwa 1,5 bis 2 Stunden Zeit.

Kosten:
Das Angebot ist für Frankfurter Kindertagesstätten kostenfrei.

Gut zu wissen:
Das Angebot lässt sich an die jeweiligen Bedürfnisse anpassen.

Kontakt:
Fachstelle Prävention, Verein Arbeits- und Erziehungshilfe e.V.
Pforzheimer Straße 3
60329 Frankfurt am Main
Tel.: 069 - 27216300
E-Mail: praevention@vae-ev.de