Beratungsstellen für Jugendliche zu Drogenkonsum und Sucht

Beratungsstellen in Frankfurt

In Frankfurt gibt es vier Jugend- und Drogenberatungsstellen. Hier bekommst Du kostenlos und wenn du möchtest auch anonym Beratung und Hilfe.
Die Berater*innen unterliegen wie Ärzte der Schweigepflicht und haben ein Zeugnisverweigerungsrecht. Das heißt, sie müssen niemandem Auskunft über dich geben oder gegen dich aussagen.

Frankfurt-Ost:
Jugendberatung und Suchthilfe Am Merianplatz
Musikantenweg 39
60316 Frankfurt
Tel.: 069/943303-0
Email: jdbmerian@jj-ev.de

Frankfurt-Süd:
Jugendberatung und Suchthilfe Sachsenhausen
Eschenbachstraße 29
60594 Frankfurt
Tel.: 069/913030-0
Email: jdbsachsenhausen@jj-ev.de

Frankfurt-Nord:
Drop In
Eschersheimer Landstraße 599
60433 Frankfurt
Tel.: 069/9510325-0
Email: Dropin@vae-ev.de

Frankfurt-West:
Jugend- und Drogenberatung Höchst
Melchiorstraße 10
65929 Frankfurt
Tel.: 069/339987-0
Email: BeratungHoechst@vae-ev.de

Beratungsstellen bundesweit

In jeder größeren Stadt und jedem Landkreis gibt es eine Drogenberatungsstelle. Hier bekommst du kostenlos und auf Wunsch anonym Beratung und Hilfe.
Die Berater*innen unterliegen wie Ärzte der Schweigepflicht und haben ein Zeugnisverweigerungsrecht.
Unter http://www.dhs.de/einrichtungssuche.html findest du eine Beratungseinrichtung in deiner Nähe.